Menu Sidebar
Menu

Nachdenken über Sexualität

Danke für Dein Nein- Über die Bedingungen von Konsens

Die wunderbare Sara Ablinger hat mich eingeladen mit ihr und zwei weiteren spannenden Menschen – dem Playfight-Experten und Künstler Dorian Bonelli und der Jugend-Aufklärerin und Psychologin Elisabeth Mayer – über Konsens zu diskutieren. Ich hatte mir vorher überlegt, was für mich Konsens ist und vor allem was meine Ansicht nach die Bedingungen für Konsens sind. […]

Wie kann man seriöse sexpositive Angebote erkennen?

Zur Zeit bekomme ich in meine Timelines diverse Angebote für sexpositive Festivals, Workshops und Partys geschwemmt. Manche davon recht konkret und plausibel klingend (vom Massagekurs über den Fesselworkshop bis zur Poledanceparty), andere eher nebulös, esoterisch oder mit weltanschaulich-politischen Heilsversprechen werbend. Da ist von Revolution die Rede oder dem Ende der Einsamkeit oder wahrer Heilung durch […]

Weg mit den Schamlippen…

…und zwar aus dem Sprachgebrauch! Wie verschiedene Medien, wie Zeit, TAZ und Deutschlandfunk berichtet haben, fordern die Kulturwissenschaftlerin Mithu M.Sanyal, Autorin des wunderbaren Buches “Vulva – eine Kulturgeschichte“, und die Journalistin Gunda Windmüller in einer Petition im Duden das Wort “Schamlippen” durch das Wort “Vulvalippen” zu ersetzen oder zumindest zu ergänzen. Schließlich gebe es nichts […]

Tantra, Sexualwissenschaft und weiße Flecken

Es gibt keine weißen Flecken: Wenn Du zu einem Thema keine wissenschaftliche Literatur findest, dann hast Du nur nicht gut genug gesucht! Angesichts meiner mageren Erfolge bei einer Literaturrecherche zu(r) Tantra Szene(n), beginne ich diesen Lehrsatz anzuzweifeln (ich würde mich aber gerne eines besseren belehren lassen). Während zu sado-masochistischen Neigungen und zur BDSM-Szene Artikel ohne […]

Sex seriös

RSS